Kaffee: Marienstrasse

Marienstrasse

Orangenzest • Honigmelone

Röstgrad: City

Land, Region: Kolumbien, Risaralda, Tatama

Farm, Größe: Tatama, 15 ha

Farmer:in: Alex Araujo

Anbauhöhe: 1.550 - 1.700 masl

Varietät: Caturra

Aufbereitung: Gewaschen anaerob

Cupping Score: 86,75 

FOB-Preis: 7,90 USD/kg

Unser Einkaufspreis: 9,63 €/kg

Importeur:in: Colombian-Spirit

in Beanconqueror importieren

Grundpreis: 36 €/kg ・ inkl. MwSt. ・ zzgl. Versandkosten

Marienstr. - Siebträger / Vollautomat / Herdkanne / Filterkaffee

Der Tatama hat uns auf dem Cuppingtisch sofort umgehauen. Wir denken dabei direkt an einen fruchtigen Flat White im sommerlichen Schatten. Mit seiner Süße und Cremigkeit ist dieses Getränk fast schon ein Dessert.

Die Familienfarm Tatama rund um Alex Araujo blickt auf eine mehr als 50-jährige Tradition zurück. Die Farm produziert hauptsächlich Caturra – in den letzten vier Jahren hat die Familie ihr Repertoire um exotischere Varianten wie Gesha, Pink Bourbon und einzelne Caturra Chiroso-Pflanzen erweitert.

Für uns schmeckt dieser Kaffee nach Orangenzest und Honigmelone. 


Unsere Verbrauchsempfehlung

Für uns ist diese Röstung ein fruchtiger Espresso, lässt aber auch die Zubereitung als herb-fruchtiger Filterkaffee zu.
Wir empfehlen 30g auf 500ml für den Filterkaffee mit bereits leicht abgekühltem Wasser (92°C). Den Mahlgrad solltet ihr leicht gröber wählen als für unsere fruchtigen Alternativen. Die Durchlaufzeit liegt bei 2:45 min

Als Espresso ziehen wir die Marienstraße knapp unter 1:2 Verhältnis bei 9s PI und gesamter Laufzeit von 31s.
Im Flat White sind wir sogar nur bei einer Ratio von 1:1,2.
Für den Espresso empfehlen wir eine Laufzeit von 24-26s (+PI), für den Ristretto entsprechend weniger.
Je nach Vorliebe empfehlen wir eine mittlere bis leicht niedrigere Temperatur.

Auch für hochwertige Vollautomaten zu empfehlen und mal eine angenehme Abwechselung. 

Zurück zur Übersicht